Unser Info-Tag für die Fünftklässler im Schuljahr 2020/21 findet am Samstag, 09.11.2019 statt.

Powerpause am 22.10.

Wir wollen im Sinne der Nachhaltigkeit weitestgehend auf Plastikgeschirr verzichten. Deshalb bitte Löffel und Schüssel (ca. 500ml Fassungsvermögen/am besten mit Deckel) zuhause einpacken.

Für die Vorbereitung und Durchführung der Powerpausen kann unser Team aus Müttern, Vätern, Omas und Opas noch Verstärkung gebrauchen; bitte melden Sie sich per email an powerpause@fmsg-speyer.de bei Frau Heinrich. Auch wer nur selten oder nur ein/zwei Stunden mitarbeiten kann, ist herzlich willkommen.

Herbstwaldlauf

Treffpunkt für die Klassen 5-10 um 14.45 Uhr am Waldspielplatz in Dudenhofen.

Die Strecke geht über 3 km durch den Wald und ist mit Markierungskegeln und Schildern gekennzeichnet.

Die Oberstufe trifft sich um 15.45 Uhr. Die Grundkurse Sport laufen zwischen 3 und 12 km. Die drei Leistungskurse Sport laufen alle 12 km. Die Teilnahme ist für die Oberstufe verpflichtend, in den Klassen 5-10 ist die Teilnahme freiwillig.

Die Bewertungstabelle für die Oberstufe findet ihr unter: https://fmsg-speyer.de/sport.

Neuer SEB gewählt

Am 19.9. wurde der neue Schulelternbeirat gewählt.

Neuer Sprecher ist Herr Stefan Deibel, Stellvertretin Frau Karin Diederich.

Herzlichen Dank an den bisherigen Schulelternbeirat, dessen Sprecherin von Herrn Clemens mit einem kleinen Präsent für langjähriges Engagement nicht nur im Schulelternbeirat verabschiedet wurde.

Auf gute weitere Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternvertretung.

Umbaumaßnahmen - es gibt noch viel zu tun...

Seit geraumer Zeit finden umfangreiche Baumaßnahmen statt, insbesondere im Hinblick auf den Brandschutz. Zugleich werden aber auch einige Räume auf einen modernen Stand gebracht, darunter ein Chemiesaal und der ehemalige Raum 317, bei dem die Stufen entfernt wurden. Künftig stehen dort auch Energiesäulen für Schülerexperimente zur Verfügung.

 

 

 

Friedrich Ebert - 100 Jahre für die Demokratie

Am 27. August 2019 besuchte der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck das FMSG aus Anlass des Jubiläums der Verabschiedung der Weimarer Reichsverfassung am 01. August 1919.

Herr Clemens begrüßte den Vorsitzenden der Friedrich-Ebert-Stiftung und hieß ihn am FMSG willkommen. Im Anschluss stellten Sophia Walter und Nadine Wiemann, beides Schülerinnen der MSS 13, den prominenten Gast in humorvoller Art und Weise vor.

Kurt Beck referierte über das Leben und Wirken des 1. Reichspräsidenten der Weimarer Republik, Friedrich Ebert (SPD) und die Bedeutung seiner Ideen bis heute, vor allem für ein funktionierendes Miteinander der Völker in Europa. Besondere Schwerpunkte seines Vortrags bildeten hierbei auch notwendige Merkmale einer intakten Demokratie, wie zum Beispiel die Kompromissbereitschaft und das vernünftige miteinander Streiten.

Neben dem eigentlichen Vortrag war es dem Gast ein besonderes Anliegen, mit den Zuhörern aus der Schulgemeinschaft, interessierten Eltern und Bürgerinnen und Bürgern in einen Dialog zu treten. Ministerpräsident a.D. Kurt Beck ermutigte junge Menschen, aktiv sich innerhalb von Parteien und darüber hinaus am politischen Geschehen zu beteiligen. Ferner beantwortete er Nachfragen zum Wahlalter mit 16, der aktuellen Situation der SPD oder dem Artikel 13 – Themen die die Schülerinnen und Schüler bewegen.  

In angenehmer Atmosphäre entwickelte sich eine angeregte Diskussion, die zu einem kurzweiligen Abend beitrug und für alle einen großen Gewinn darstellte.

Passend dazu und in Anlehnung an Friedrich Ebert zog Kurt Beck das Fazit des Abends: „Demokratie braucht Demokratinnen und Demokarten!“

Wir danken Herrn Ministerpräsident a.D. Kurt Beck, dass er uns am FMSG besucht hat.

Organisation und Ansprechpartner für den Vortrag: Sebastian Beckmann und Johannes Gottwald sowie Peter Beyer und Dennis Snella (Text)

Ehemaligentreffen: 40 Jahre Abi

Am 24.8. trafen sich viele Ehemalige, die vor 40 Jahren ihr Abitur am Schwerd abgelegt haben. Herr Drumm begrüßte die Gruppe und führte sie durch Haus, wo sie sich auch einen Überblick über bereits getätigte, teilweise aber noch abzuschließende Baumaßnahmen verschaffen konnte.

 

 

 

"Blaue Schwerdfische" holen Sonderpreis

Sportliche Roboter in der SAP-Arena
Team des Schwerd-Gymnasiums holt Sonderpreis

Aufgaben rund um den Handball standen in diesem Jahr im Zentrum des Lego-Robotik-Wettbewerbs der Hopp-Foundation in der SAP-Arena in Mannheim. Aber auch der heiße Sommer war Thema: Mit Ihrer Ventilator-Konstruktion überzeugten „Die blauen Schwerdfische“ und erhielten dafür einen Sonderpreis.

Die Betreuung lag in Händen von Frau Fandel und Herrn Riehl-Chudoba

Details sind hier zu finden.

Unsere neuen Fünftklässler

Zu Beginn des neuen Schuljahres haben wir wie immer auch unsere neuen Fünftklässler im Foyer offiziell als Schüler aufgenommen.

Die Klassenleitung obliegt bei Herrn Jahnel (5a), Frau Hoffmann-Jaberg (5b), Frau Ohler (5c) und Herrn Fischer (5d).

Allen Neuen wünschen wir eine erfolgreiche Schullaufbahn am Schwerd.

5a

5b

5c

5d

Unsere Schule

Allgemeine Informationen zum FMSG findet man beim Schulprofil.

Sekretariat

Bei Fragen und Problemen helfen die Damen des Sekretariats gerne weiter.

Formulare

Formulare aller Art findet man im Download-Bereich der Homepage.